GLOVERALL

 
Das Unternehmen Morris produzierte und handelte in den Nachkriegsjahren mit Arbeitsbekleidung, sowie mit Altbeständen der Wartime Duffle Coats. Als sich bei konstanter Duffle Coat Nachfrage die Lager leerten, wurden sie kurzerhand nachproduziert. Als dann in den 60ern die britischen Hipster Manchester, London und Liperpool unsicher machten, wurde der Duffle zu einem Statement und die Nachfrage schoss in die Höhe. Gesellschaftlich akzeptiert wurde der Duffle erst später nachdem auch viele Stars wie Bing Crosby, John Wayne und Dudley Moore den Gloverall trugen. Gloverall etablierte sich mit dem ursprünglichen Militärmantel weltweit und der Duffle Coat manifestierte sich als britisches Original.