Holubar Deerhunter Winterjacket

Mit Robert de Niro in der Hauptrolle, avancierte das Deerhunter Jacket über Nacht zur Ikone von Holubar. Die Plakate des gleichnamige, fünffach oscarprämierten Kinofilms, zierten landesweit die Kinos und die markante, orange Outdoorjacke leuchtete damit über Wochen von den Plakatwänden. 

Sorgfältig überarbeitet, verbindet die aktuelle Version des Deerhunter Jacket die Funktionalität der frühen Holubar Mountaineering Collection mit den aktuellen Proportionen und feinsten Materialien aus Italien.

Die Geschichte von Holubar beginnt 1947 in Colorado und war maßgeblich, sowie nachhaltig an der Entwicklung der Mountaineering Bekleidung in Nordamerika beteiligt. Viele von Holubar entwickeltnen Detaillösungen sind noch heute "state of the art" und finden sich bei anderen Herstellern wieder.

Der Stil der heutigen Outdoorkollektion ist ein gelungener Mix aus diesen alten Stilelementen und moderner italienischer Handschrift. 

Alles über das Deerhunter Jacket auf einen Blick:

  • Mittellange Daunenjacke im Mountaineering Style
  • Körpernahe Passform
  • Funktionaler, wasserdichter Stoff vom Edeltuchhersteller LIMOTA aus Bergamo, Italy
  • Außenmaterial aus 82% Baumwolle, 18% Polyacryl mit angenehmen, textilen Griff  
  • Füllung aus 200g zertifizierter 80/20 Daune 
  • Komfortables Satinfutter 
  • Großzügige, hochschließende Kapuze
  • Funktionaler Wärmekragen
  • 4 geräumige Frontpockets mit Velcroverschluss
  • 1 Innenpocket mit Reißverschluss
  • 1 Rückentasche für Karten, bzw. Pullover
  • Verstellbare Velcro-Riegel an Ärmeln 
  • Tunnelzug in Taille
  • Mit Windleiste abgedeckter 2 Wege Reißverschluss 
  • Modell auch als leichte Sommerausführung lieferbar!
  • Made in Europe

Größenhinweis: 

Die Deerhunter Jacke hat einen engeren Schnitt. Gegebenenfalls eine Nummer größer bestellen.