Bell
  • Bell Bullit blue flake - Integralhelm
Bell Bullit blue flake - Integralhelm

Bell Bullit blue flake - Integralhelm

Als Inspiration für den BULLITT diente der legendäre BELL STAR. Mit der Neuauflage des Klassikers bietet BELL einen vollwertigen Integral Helm im Design der 60er Jahre.

Als BELL den ersten Integralhelm als Weltneuheit vorstellte, legte man 1963 einen beeindruckenden Meilenstein in punkto Sicherheit. Beim legendären Bell STAR nutzte man erstmals die in der Flugzeugindustrie eingesetzte Fiberglas-Technologie für die Helmschalen. Die Komponenten der Innenpolsterung entsprachen denen, der Astronautenhelme der NASA, sowie dem HGU 2/P Pilotenhelm der US-Air Force. 

Mit Markteinführung im Februar 1963 etablierte sich der revolutionäre BELL STAR schnell im Motorad-, sowie im Automobilrennsport. Viele Piloten wechselten von den gebräuchlichen Halbschalenmodellen auf den BELL Vollgesichtshelm, auf dem alle heutigen Integralhelme basieren. 
 
Als Inspiration für den BULLITT diente der legendäre BELL STAR. Mit der Neuauflage des Klassikers bietet BELL einen vollwertigen Integral Helm im Design der 60er Jahre. Das Helmdesign beeindruckt durch die Stimmigkeit und hochwertige Details. Mit dem BELL Technologie Update entspricht der BULLITT der neuersten Schutztechnologie und erreicht durch modernste Materialien die DOT und ECE Zertifizierung.
 

Alles über den BELL BULLITT auf einen Blick:

  • Vollgesichtshelm von BELL  ( USA )
  • Helmschale aus Fiberglas (5 Schalengrößen)
  • Antimikrobakterielles Velours-Innenfutter, herausnehmbar und waschbar
  • Doppel-D Ring Verschluss
  • BELL-Logo Sticker, wie beim Original
  • Erfüllt die aktuelle ECE 22.05. & DOT Norm
  • Inkl. Helmtasche
  • Herstellergarantie: 5 Jahre
  • Exclusiver Bell Crash Replace Service
  • Helmgrößen:
    • XS   (54-55cm)
    • S     (55-56cm)
    • M    (57-58cm)
    • L     (59-60cm)
    • XL    (61-62cm)
    • XXL (63-64cm)

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: